Steigerliga 2019

Steigerliga 2019_16s

Liebe Mannschaftsführer der Steigerliga,

anbei erhaltet Ihr die Mannschaftszusammenstellung und auch die fertig ausgefüllten Auswertezettel, die Ihr mir später um Ergebnisse ergänzt in mein Fach legt oder mir per Mail zukommen lasst, damit ich die weiteren Auswertungen vornehmen kann.

(Mannschaftsaufstellung ist im Mitgliederbereich unter Mitteilungen)

In diesem Jahr werden wir erstmalig nach BDS-Regeln die Steigerliga durchführen, deshalb dazu ein paar Hinweise, damit die Wettkämpfe einheitlich ablaufen:

-Es wird auf BDS-Scheiben geschossen, auch die Duellserien, die beim BDS Intervallserien genannt werden.
-Es darf beidhändig geschossen werden.
-Es ist die offene Visierung zu verwenden.
-Die Probeserie ist nicht auf 5 Schüsse begrenzt, sondern innerhalb 3 Minuten kann jeder Schütze eine beliebige Zahl von Schüssen abgeben.
-Es folgen 2×10 Schuss Präzision in je 5 Minuten, die (bei Einverständnis der Schützen) alle auf eine Karte geschossen werden. Ich habe es selbst bei der DM nicht erlebt, dass dem widersprochen wurde. Aber der Schießleiter hat stets diese Frage gestellt.
-Es folgen 2×5 Schuss Intervall. die Durchführung entspricht der bekannten RSB Duellserie, allerdings mit dem Unterschied, dass auf den „normalen“ BDS-Spiegel geschossen wird.
-Nach abgefragter Zustimmung der Schützen folgen die Zeitserien auf die bereits beschossene Scheibe.
-Es folgt eine 20-Sekunden-Serie, bei der 5 Schuss aus dem Fertiganschlag (Waffenarm um 45° geneigt) abgegeben werden.  
-Dann noch die 10-Sekunden Serie analog der 20-Sekunden-Serie

und schon ist der Wettkampf zu Ende!!!!
Steckspiegel:
Da es sich um einen offiziellen Vereinswettkampf handelt, werde die Steckspiegel vom Verein gestellt.
Sprecht mich bitte an, ich werde jedem Mannschaftsführer 75 BDS-Steckspiegel aushändigen, dass entspricht bei je 5 Wettkämpfen die jede Mannschaft absolviert pro Schütze einer Probe- und zwei Wettkampfscheiben.
Noch eine Bitte:
Vereinbart für die Wettkämpfe bitte erst Termine nach den Vereinsmeisterschaften, damit vermeiden wir unnötigen Stress.
Ich wünsche allen „Gut Schuss“
und viel Glück
Georg